Harley Davidson - Koller Oldtimer

 

Harley Davidson "Einst und Jetzt"

SONDERAUSSTELLUNG im Koller Oldtimermuseum am Heldenberg
vom 10. April bis zum 30. Juni 2009.


    * Sehr seltene Exponate aus Privatbesitz
    
    * Spezialführungen mit unseren Leihgebern
    
    * Noch nie in der Öffentlichkeit gezeigte Sammlerstücke
    
    * Eine Zeitreise mit den Motorradikonen von Harley Davidson

 
 
 


 

Der Schriftzug auf dem Tank sagt mehr als tausend Worte. Harley Davidson! 1903 bauten die Gebrüder Davidson und William S. Harley ihr erstes Motorrad und es sollte nicht das letzte sein! Die Modelle kamen und gingen, aber der Mythos ist geblieben. Er fasziniert heute noch Jung und Alt.

Bei der Sonderaustellung werden ein Monat lang die verrücktesten und schönsten der legendären Motorradikonen zu sehen sein. Die Exponate sind teilweise Leihgaben aus Privatbesitz, welche noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen waren. Darunter befinden sich Maschinen, welche noch vor 1930 gebaut wurden und von mancher Baureihe existieren weltweit weniger als 15 Stück. Insgesamt dürfen wir mehr als 40 Motorräder mit dem „schreienden Adler“ präsentieren.

Das Besondere an der Ausstellung ist, dass die Besitzer selbst auch Gruppenführungen durchführen werden. Sie werden alle ihre Geschichten und detaillierte technische Auskünfte zu ihren Exponaten geben. Sie werden sehen, jede Harley lebt! Unter allen Besuchern verlosten wir ein Wochenende mit einer Harley Davidson aus einer aktuellen Baureihe, sponsored by Fischer´s Harley Davidson Wien.

 
   
   
 
Logo
Copyright Koller Worldwide Industry Group
Startseite